Inhalationssteroid virkning

Die Aussagekraft der Studie ist eingeschränkt, da zum einen die geplante Patientenzahl von 80 nicht erreicht wurde, zum anderen die Zahl der vorzeitigen Studienabbrüche mit 24 von 44 Patienten sehr hoch war. Hauptgrund war nur in 2 Fällen eine durch Tobramycin ausgelöste Bronchialobstruktion. In je 2 Fällen in der Tobramycin- und in der Placebogruppe führte die Vernebler-Inhalation zu Luftnot. In der Mehrzahl der Fälle waren die Abbrüche durch Tod oder die Schwere der Erkrankung bedingt, die die Patienten in der Einhaltung des Studienprotokolls behinderte ([ Tab. 2 ] und [ Tab. 4 ]). Auch die Rekrutierung der Studienteilnehmer wurde durch die Schwere der Grunderkrankung maßgeblich beeinflusst.

Long-acting corticosteroids improve lung function by suppressing inflammation in the respiratory passages and help reduce the need for oral medication. Types of long-acting corticosteroids and their usual daily dosages pinclude the following:

  • Aerospan (flunisolide HFA)—2 inhalations 2x/day
  • Alvesco (ciclesonide)—1-2 inhalations 2x/day
  • Asmanex Twisthaler (mometasone)—1 inhalation 2x/day or 2 inhalations 1x/day
  • Flovent HFA (fluticasone)—1-4 inhalations 2x/day
  • Pulmicort Flexhaler (budesonide)—1-2 inhalations 2x/day
  • QVAR (beclomethasone)—1-4 inhalations 2x/day

Inhalationssteroid virkning

inhalationssteroid virkning

Media:

inhalationssteroid virkninginhalationssteroid virkninginhalationssteroid virkninginhalationssteroid virkninginhalationssteroid virkning

http://buy-steroids.org